Slider

Henschel

Fashion-Store in Heidelberg

Am 4. Oktober 2018 feierte das Modehaus in Heidelberg seine Neueröffnung unter dem Namen Henschel. Für jede Etage und die einzelnen Themenbereiche hatten die Innenarchitekten von „Blocher Partners“ aus Stuttgart Teilkonzepte ausgearbeitet. Diese wurden von Hoffmann Interior unter Berücksichtigung der Corporate Identity in einem Gesamtkonzept als Ladenbau realisiert. Wie bei jedem Innenausbau der Henschel-Gruppe diente das Darmstädter Mutterhaus als Vorbild.

Da der Umbau in der ersten Phase bei laufendem Verkauf stattfand, waren die organisatorischen Kompetenzen des professionellen Teams von Hoffmann Interior besonders gefragt. Zu Beginn wurde das 2. Obergeschoss mit der Abteilung für Herrenmode umgestaltet. Die hierfür produzierten Einrichtungselemente fallen durch das Wechselspiel aus dunklen Blautönen, warmen Eichenholz-Optiken und schwarz-gepulverten Stahlrahmen auf. Kuben aus OBS-Plattenmaterial dienen als Präsentationsmöbel im rauen Look. Ein absoluter Blickfang ist zudem die aufwändige Lamellendecke. Die passende Unterkonstruktion fertigte Hoffmann Interior aus Stahl. Fest verbunden mit der Bausubstanz des Jugendstil-Gebäudes trägt sie eine Last von rund 300 Kg. Metallische Details und glänzende Strukturflächen setzen im Raumbild zusätzliche Akzente.

Das Erdgeschoss beherbergt den Bereich „Young Fashion“ und setzt auf anpassbare Möglichkeiten zur Warenpräsentation. Hierfür wurde auf große Raumteiler aus Streckmetall zurückgegriffen. Weiße Metro-Fliesen zieren hier die Wände und präsentieren großflächige Drucke. Unsichtbare Regalböden mit Schienen ermöglichen zugleich die flexible Bestückung der Wandscheiben. Sehr auffällig ist auch die lange Kassentheke des Erdgeschosses, die eine innovative Außenhülle aus dem Schichtstoff Fenix besitzt. Zusammen mit den Basis-Elementen aus Eiche ergibt sich eine ausgeklügelte Konstruktion. In einem aufwändigen Verfahren wurden die verschiedenen Winkel aufeinander angepasst und die Außenhülle wie ein Puzzle um die Holzbasis angeordnet. Trotz solcher technischen Herausforderungen wurden alle Arbeiten pünktlich zur Neueröffnung beendet.

 
 
Henschel
Branche Fashion
Projektart Stores
Kunde Henschel Darmstadt GmbH
Design Blocher Partners Stuttgart
Ausgeführte Leistungen

Produktion
Montage

Gefertigte Elemente

Wandmöbel
Mittelmöbel
Warenpräsenter
Umkleidekabinen
Stehpulte
Restaurant „Obendrauf“:
Raumteiler
Garderobe
Schiebetür
Tische
Loungemöbel
Thekenverkleidung
Terassenmöbel

Zusammenarbeit seit 2013
Bisher realisierte Projekte

Stores in Darmstadt:
„Henschel“ und „Gegenüber“
Store Heidelberg
Restaurant „Obendrauf“ in Darmstadt

Thomas Ahlers

Vertriebsleitung | Prokurist

Thomas Ahlers - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 2566 9316 74
E-Mail: thomas.ahlers@hoffmann-interior.com

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.